"Kein bisschen ländlich...."


Liebe Gäste und Freunde,

Kultur aufs Land zu bringen, das ist unser Ziel seit mehr als 20 Jahren.

1995 ins Leben gerufen, feiert der Verein in der Saison 2020/2021 sein 25jähriges Bestehen.

Etliche Größen der Kabarett- und Comedy - Szene standen in ihrer Anfangszeit schon bei uns auf der Bühne.

Aber auch Rock und Pop, Irish Folk sowie Liedermacher und Theater sind ständig in unserem Programm vertreten.

Möglich wird das alles durch ein engagiertes, ehrenamtlich arbeitendes Team, das für die Programmgestaltung und dessen Durchführung verantwortlich ist.
 

Lust mitzumachen? Dann kommen Sie einfach bei unseren Veranstaltungen auf uns zu.
 

Viel Spaß und gute Unterhaltung auf hohem Niveau wünscht Euch
Das Team der Kleinkunst Widdern

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Aktuelles
18.Januar 20.00 Uhr

Anne Folger  - "Selbstläufer"

Werktreue war gestern. Anne verbindet klassische Hochkultur und scharfzüngige
Kleinkunst. In ihrer Musik und ihren Texten erzählt sie von der Verwandtschaft
zwischen den Beatles und Bach ; Debussy, der in Fernost mit Apple fusioniert;
vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt; von Youtube-Bloggerin Dore-
mi,die in ihren Tutorials erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt;
von Verdis posthumen Protest gegen Aida, das Kreuzfahrtimperium; von Schla-
gertextenmit versteckten Krankheitsbotschaften und ICE-Fahrten mit schlechtem
Empfang.